srt-zeptoring

SRT (Stochastische Resonanz-Therapie) beruht auf einem grundlegenden Mechanismus zur Entwicklung und Funktionsweise des menschlichen Nervensystems.
srt-zeptoring® setzt Reize nach dem Zufallsprinzip und verbessert dadurch das Zusammenspiel zwischen Rezeptoren, Nerven und Muskeln.

srt-zeptoring® kommt insbesondere bei Bewegungsstörungen folgender neurologischer und orthopädischer Erkrankungen zur Anwendung:

  • Multiple Sklerose
  • Parkinson-Erkrankung
  • Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma
  • Osteoporose
  • zur Sturzprävention
  • als Muskeltraining